Skip to content

Eisenbahnwelt Rabland

Im historischen Stadel des „Hanswirt“ in Rabland sind seit 2009 akribisch gefertigte Miniaturwelten im Maßstab 1:87 (H0) zu bewundern. Die „Eisenbahnwelt“ ist die größte digitale Modelleisenbahnanlage in Italien – ihre Grundlage findet sie in einer der größten privaten Sammlungen in Europa (über 20.000 Stück). Ins Staunen versetzt das Herzstück der Ausstellung „Südtirol in Miniatur“ ebenso wie die Phantasielandschaft „Mittelgebirge“ und die Wechselausstellungen. Auf der Südtirol-Anlage fahren 40 Züge auf über 400 Metern Geleisen; die 130 Quadratmeter große und 62 Meter lange Anlage ermöglicht einen „Rundgang“ durch das ganze Land – sie wurde in über 20.000 Arbeitsstunden gefertigt.

Weitere Informationen unter www.eisenbahnwelt.eu

Das 7-Tage- Frühlingsangebot gilt im März bis 31. Mai.

7 Tage in einer Einraumwohnung inklusive aller Leistungen für 2 Personen 350,00 €
7 Tage in einer Zweiraumwohnung inklusive aller Leistungen für 2 Personen 400,00 €

Bei einer Buchung von 7 Tagen ist die Endreinigung bereits inklusive.
Zustellbett 15,00 €.
Exklusive der Ortstaxe (1,30 € pro Person und Aufenthaltstag ab dem 14. Lebensjahr).

Fragen Sie hier an